19.12.2014

Veröffentlichung der Nebeneinkünfte

Ingo Senftleben: Bessere Transparenz durch neue Veröffentlichungsregeln

Zur Veröffentlichung der Nebeneinkünfte von Abgeordneten sagte der Vorsitzende der CDU-Fraktion, Ingo Senftleben: „Wir begrüßen die bessere Transparenz, die durch die Veröffentlichungsregeln des Landtages Brandenburg geschaffen wurde. Es ist wichtig, dass die Bürger sich einen Eindruck zu der berechtigten Frage verschaffen können, ob es außerparlamentarische Interessen gibt, die einen Abgeordneten in seinem Mandat beeinträchtigen könnten."

"Ein Parlament soll ein Spiegel der Gesellschaft sein, mit Abgeordneten, die aktive und vielfältige Verbindungen zur Arbeitswelt haben und dadurch auch ihre Probleme kennen. Entscheidend ist jedoch, dass eine Nebentätigkeit die Qualität der Arbeit eines Abgeordneten nicht beeinflussen darf."
 

Nach oben