14.12.2021

Faire Finanzierung für Freie Schulen in Brandenburg

Vertreter der Freien Schulen und die Koalition im Landtag Brandenburg verständigten sich auf einen faire Finanzierungsgrundlage der Freien Schulen im Land. Damit wird ein wichtiges Anliegen der CDU umgesetzt. 

Freie Schulen sind eine echte Bereicherung für die Bildungslandschaft in Brandenburg. Seit langem ist die CDU-Fraktion der Auffassung, dass die Finanzierung der Freien Schulen unfair ausgestaltet ist, da sie sich nicht an den tatsächlichen Kosten orientiert. Nach vielen Gesprächen mit Vertretern der Freien Schulen haben wir nun – wie im Koalitionsvertrag versprochen - Einvernehmen über die kalkulatorischen Grundlagen der künftigen Finanzierung erreicht.

Ab dem Schuljahr 2022/2023 werden wir den Finanzierungszuschuss des Landes auf eine faire Basis stellen. Damit stärken wir die Freien Schulen im Wettbewerb um die besten Lehrkräfte. Die Mehrkosten in Höhe von 15 Millionen Euro, die dem Land damit pro Jahr entstehen, sind aus unserer Sicht eine gute Investition, denn Freie Schulen sind ein Innovationsmotor des Bildungssystems – davon profitieren Kinder, Eltern und auch staatliche Schulen.

Nach oben