21.03.2014

Verleihung der Medaille des Landtages Brandenburg

Michael Schierack: Wir ehren heute Soldaten, die großes Engagement gezeigt haben

Anlässlich der Verleihung der Medaille des Landtages Brandenburg zur Anerkennung von Verdiensten für das Gemeinwesen hielt Prof. Dr. Michael Schierack, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg, die Laudatio für Vertreter der Bundeswehr.

Prof. Michael Schierack dankte eingehend allen Ausgezeichneten für Ihre Verdienste:
 
„Wir ehren heute Menschen, die sich um das Gemeinwesen des Landes Brandenburg verdient gemacht haben. Wir wissen es zu schätzen, dass es Menschen gibt, die bereit sind, sich mit Engagement und Mut, uneigennützig und auf Kosten persönlicher Entbehrungen in den Dienst Anderer zu stellen.
 
Mit der heu­ti­gen fei­er­li­chen Ver­lei­hung der Me­dail­le des Land­ta­ges Bran­den­burg möch­ten wir dafür Dank sagen. Bran­den­burg kann sich glück­lich schät­zen, diese Men­schen zu sei­nen Ein­woh­nern zäh­len zu dür­fen.“ 
 
An die aus­ge­zeich­ne­ten Sol­da­ten ge­rich­tet, be­ton­te Mi­cha­el Schier­ack, dass deren Ein­satz in Af­gha­nis­tan im ver­gan­ge­nen Jahr zwar der An­lass für die Aus­zeich­nung sei, sie aber auch für die ge­sam­te Bun­des­wehr ste­hen.
 
„Wir ehren heute Sol­da­ten, die gro­ßes En­ga­ge­ment ge­zeigt haben. Sie wer­den daher auch stell­ver­tre­tend für alle Bran­den­bur­ger Sol­da­ten aus­ge­zeich­net, die sich in be­son­de­rer Weise en­ga­gie­ren. Ob in Prenz­lau oder Straus­berg, in Stor­kow oder Schö­ne­wal­de unser Bran­den­bur­ger Dank gilt der ge­sam­ten Bun­des­wehr.“
 

Nach oben