06.09.2012

Klausurtagung der CDU-Fraktion

Saskia Ludwig/Dieter Dombrowski: CDU-Fraktion setzt sich für Erfolg der BUGA 2015 ein

Saskia Ludwig, Vorsitzende der Märkische Unionsfraktion, sagt zu den Ergebnissen der CDU-Klausurtagung: „Ein Kernpunkt unserer Beratungen war der geplante Doppelhaushalt 2013/14. Die CDU-Fraktion hat ihre Ziele für die parlamentarische Haushaltsberatung definiert: eine klare Leistungsorientierung, Stärkung der Wachstumspotentiale, eine Reduzierung des strukturellen Defizits, sowie eine bessere Prioritätensetzung in allen Fachbereichen."

Darüber hinaus haben wir unsere Klausur zum Anlass genommen, unsere Gespräche mit den Experten und Verantwortlichen im Havelland zur BUGA 2015 weiter zu führen und konkrete Vorschläge für einen Erfolg der BUGA 2015 Havelregion zu entwickeln.“
Dieter Dombrowski, umweltpolitischer Sprecher der Märkischen Unionsfraktion sagt:
„Die CDU-Fraktion setzt sich für Erfolg der BUGA 2015 ein. Die BUGA 2015 muss ein Auftakt für eine langfristig wirtschaftliche, kulturelle und touristische Entwicklung des gesamten Havellands sein und zu einem attraktiven Aushängeschild für Brandenburg werden. Damit die BUGA zu einem Erfolg wird, müssen die Brandenburger eingebunden und die Kommunikation mit den Havelländern verbessert werden. Die Brandenburger müssen sich mit der BUGA in ihrer Heimat identifizieren, um die Begeisterung an die Gäste weiterzugeben.
Ein wichtiger Bestandteil für den Erfolg der BUGA ist ein funktionierendes Straßen- und Radwegenetz. Wir fordern die rot-rote Landesregierung auf, pünktlich zur Eröffnung weitestgehend alle Baulücken zu schließen, wie beispielsweise der Neubau der Ortsumfahrung Premnitz (inklusive der Spange in Rathenow Ost). Ebenfalls die Herausforderung eines attraktiven Öffentlichen Personennahverkehrs muss die Landesregierung endlich anpacken.“

Dateianhänge

Nach oben